Beförderung (f) auf dem Luftweg

Beförderung (f) auf dem Luftweg
<Transp> air transport

Business german-english dictionary. 2013.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Look at other dictionaries:

  • Luftweg — Lụft|weg 〈m. 1〉 1. mit dem Flugzeug zurückgelegter Weg 2. 〈Pl.〉 Luftwege die Atmungsorgane ● auf dem Luftweg befördern mit dem Flugzeug * * * Lụft|weg, der: 1. Weg der Beförderung durch Flugzeuge o. Ä.: den L. wählen; auf dem L. 2. <Pl.>… …   Universal-Lexikon

  • Airlift —   [ eə , englisch] der, (e)s/ e oder s,    1) allgemein: Beförderung, Versorgung auf dem Luftweg, Luftbrücke.    2) Erdölförderverfahren, das durch Einpressen von Luft oder Edelgas (»gas lift«) den Zustrom des Erdöls zum Bohrloch bewirkt. Airlift …   Universal-Lexikon

  • Luftpost — Luft|post [ lʊftpɔst], die; : 1. Beförderung von Post mit dem Flugzeug: etwas per/mit Luftpost schicken. 2. mit dem Flugzeug beförderte Post. * * * Lụft|post 〈f.; ; unz.〉 Post, die durch Flugzeug befördert wird (bes. nach Übersee) ● einen Brief… …   Universal-Lexikon

  • Flugpost — Luftpost (historisch und in der Philatelie auch Flugpost) ist die Beförderung von Postsendungen per Luftfracht oder Brieftauben. Die Beförderung mittels Luftpost erfolgt zum Teil nur gegen eine Entrichtung erhöhter Postgebühren, die früher… …   Deutsch Wikipedia

  • Flugpostmarke — Luftpost (historisch und in der Philatelie auch Flugpost) ist die Beförderung von Postsendungen per Luftfracht oder Brieftauben. Die Beförderung mittels Luftpost erfolgt zum Teil nur gegen eine Entrichtung erhöhter Postgebühren, die früher… …   Deutsch Wikipedia

  • Luftfeldpost — Luftpost (historisch und in der Philatelie auch Flugpost) ist die Beförderung von Postsendungen per Luftfracht oder Brieftauben. Die Beförderung mittels Luftpost erfolgt zum Teil nur gegen eine Entrichtung erhöhter Postgebühren, die früher… …   Deutsch Wikipedia

  • Luftpost — Erster Luftpost Briefkasten in Berlin (1923) Luftpost (historisch und in der Philatelie auch Flugpost) ist die Beförderung von Postsendungen per Luftfracht oder Brieftauben. Die Beförderung mittels Luftpost erfolgt zum Teil nur gegen eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Par avion — Luftpost (historisch und in der Philatelie auch Flugpost) ist die Beförderung von Postsendungen per Luftfracht oder Brieftauben. Die Beförderung mittels Luftpost erfolgt zum Teil nur gegen eine Entrichtung erhöhter Postgebühren, die früher… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Postgeschichte — Postreiter wie sie vor über 500 Jahren unterwegs waren. Dieser Artikel fasst die Deutsche Postgeschichte seit der Gründung der Post im Jahre 1490 bis zur Privatisierung der Post im Jahr 1995 zusammen. Für Einzeldarstellungen bitte die… …   Deutsch Wikipedia

  • Postgeschichte und Briefmarken von Deutschland — Postreiter wie sie vor über 500 Jahren unterwegs waren. Dieser Artikel fasst die Deutsche Postgeschichte seit der Gründung der Post im Jahre 1490 bis zur Privatisierung der Post im Jahr 1995 zusammen. Für Einzeldarstellungen bitte die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinschaftliches und gemeinsames Versandverfahren — Ein Gemeinschaftliches Versandverfahren (gVV) ist ein europäisches Abkommen, das den Warenverkehr innerhalb der Europäischen Union und assoziierten Ländern regelt. Das GVV ermöglicht die Beförderung von Waren ohne aufeinanderfolgende… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”